Ihre IHK

Als Dienstleister der regionalen Wirtschaft vertritt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt die Interessen von rund 65.000 Unternehmen in Nord- und Mittelthüringen. Dabei setzt sich die IHK Erfurt gegenüber Politik und Verwaltung für die Interessen der Unternehmen ein: für wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen, für eine leistungsfähige Infrastruktur, maßvolle Steuersätze, mehr unternehmerische Freiheit und weniger Bürokratie. 
Darüber hinaus engagiert sich die IHK als serviceorientierter Dienstleister für ihre Mitgliedsunternehmen. Sie fördert die Gründung von Unternehmen, die duale Ausbildung, unterstützt den Einstieg in neue Märkte, berät zu rechtlichen Fragestellungen und informiert über aktuelle wirtschaftspolitische Themen.
Um optimale Unternehmensförderung zu bieten, ist die IHK Erfurt mit ihrem Serviceangebot auch vor Ort präsent und unterhält fünf Regionale Service Center (RSC) in Nordhausen, Weimar, Eisenach, Gotha und Mühlhausen sowie weitere Kontaktbüros.
0170_IHK_Imageserie_2012 © IHK Erfurt